Deutsch
Artiset Artiset Bildung

Alter und Psychopharmaka - Fluch oder Segen?

zurück zur Liste

Nummer 2022 B60
Titel Alter und Psychopharmaka - Fluch oder Segen?
Fachgebiet Gerontopsychiatrie
Von 04.05.2022
Bis 04.05.2022
Max Teilnehmende 20
Anmeldeschluss 04.04.2022
Lehrbeauftragte/r Kraxner Fabian
Zielgruppe Fachpersonen aus der Pflege und Betreuung, Sekundär-/Tertiärstufe

Kurzbeschreibung Somatische und psychische Besonderheiten sowie Multimorbidität bei alten Menschen und die Zahl der eingenommenen Medikamente stellen für die Pflegefachpersonen eine Herausforderung dar - auch in der Diskussion unter Arzt*Ärztin, Pflegenden sowie Angehörigen.

Ziele Die Teilnehmenden
• beachten die verschiedenen Einflussfaktoren auf Medikamentenspiegel und -wirkung,
• kennen die Gruppen von gängigen Psychopharmaka und deren Wirkungsweisen,
• verstehen die Wirkung unterschiedlicher Psychopharmaka und sind sich möglicher Neben- und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bewusst,
• beachten den Wirkungseintritt, erkennen Veränderungen und beobachten diese regelmässig und gezielt,
• erkennen die Rolle der Polypharmazie insbesondere in der Gerontopsychiatrie,
• beschreiben Pflegemassnahmen, leiten diese ein und dokumentieren den Prozess nachvollziehbar,
• argumentieren, handeln und kommunizieren als Pflegefachperson professionell und entsprechend ihrer Rolle.





Inhalte • Gruppen von Psychopharmaka und deren Wirkungsweisen
• Multimorbidität und Polypharmazie - Psychopharmaka bei alten Menschen
• Wirkungseintritt, Veränderung
• Pflegemassnahmen, Verlauf und Dokumentation
• Professionelle Argumentation und Kommunikation
• Fallbasierte Diskussionen


Kursdatum 4. Mai 2022
Kursdauer 1 Tag
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Bern
Preis 
Mitglieder CURAVIVA
KursgeldCHF 240.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 290.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste