Deutsch
Artiset Bildung Artiset


zurück zur Liste

Nummer 2023 Info 01
Titel Infoveranstaltung CURAtime: Versorgungsregionen und Personaleinsatz - Wege aus dem Fachkräftemangel?
Fachgebiet Infoveranstaltungen
Von 02.03.2023
Bis 02.03.2023
Max Teilnehmende 80
Zielgruppe Geschäftsleitungen von Alters- und Pflegeheimen, Pflegedienstleiter:innen, Gesundheitsdirektionen der Kantone, Verantwortliche aus den Gemeinden

Kurzbeschreibung Kanton Basel-Landschaft wird in verschiedene Versorgungsregionen aufgeteilt. Welche Erkenntnisse können daraus gewonnen werden? Was bedeutet eine integrierte Versorgungsregion für die einzelnen Institutionen, auch hinsichtlich Personaleinsatz? Die Veranstaltung zeigt anhand des Gesamtprojektes Basellandschaft und auf der Grundlage von weiteren Daten Wege für den effektiveren Einsatz der Fachkräfte auf.
Inhalte Der Notstand bei der Rekrutierung von Fachpersonal in der Pflege hat sich in den letzten 12 Monaten akzentuiert und wird sich auf absehbare Zeit nicht normalisieren.

Es müssen neue Wege beschritten werden. Auf der Grundlage von grossen Datenbeständen von CURAtime und CuraData werden Wege aufgezeigt, wie der Bedarf an pflegerischen Leistungen mit dem vorhandenen Potential an Arbeitskräften auch in Zukunft abgedeckt werden kann.
Aus der Sicht der Gesundheitsdirektion und der Sicht eines integralen Anbieters wird gezeigt, welches die Effekte der Bildung von Versorgungsregionen sind. Letztlich sind es aber dann auf die einzelne Institution abgestimmte Konzepte, die schrittweise umgesetzt werden können.

Anmeldung Anmeldeschluss: 20. Februar 2023
Kursdatum Donnerstag, 2. März 2023
Kursdauer 13.45 bis 16.45 Uhr mit anschliessendem Apéro
Kursort Hotel Olten, Olten
Referenten 

Gabriele Marty, Leiterin Abteilung Alter, Kanton Basel-Landschaft, Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, Amt für Gesundheit, Liestal
Alard du Bois-Reymond, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Thurvita AG, Wil
Stefan Knoth, Senior Consultant, Valecura, Steinhausen
Thomas Bächinger,MicroMED AG, Illnau, verantwortlich für CURAtime
u.a.
Kurskosten kostenlose Veranstaltung
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste