Deutsch
Artiset Bildung Artiset

Diäten – spezielle Ernährungsformen im Heim

zurück zur Liste

Nummer 2023 GH17
Titel Diäten – spezielle Ernährungsformen im Heim
Untertitel Differenziert – relevant – konkret
Fachgebiet Praktisches Kochen und Ernährung
Von 15.06.2023
Bis 16.06.2023
Max Teilnehmende 16
Anmeldeschluss 15.05.2023
Lehrbeauftragte/r Fricker Rita
Wegmüller Brigitte
Zielgruppe Küchenverantwortliche und Mitarbeitende
Kurzbeschreibung Die Anforderungen an die Ernährung haben sich verändert. In Alters- und Pflegeheimen leben immer mehr hochbetagte Menschen mit spezifischen Ernährungsbedürfnissen. Auch in Institutionen für Jugendliche und für Menschen mit einer Behinderung wird der Koch/die Köchin vermehrt mit speziellen Ernährungsformen konfrontiert, etwa bei Übergewicht, Verstopfung und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

In diesem Kurs lernen Sie einige wichtige Ernährungsformen kennen und üben die Umsetzung in der Theorie und beim Kochen.
Ziele Die Teilnehmenden
• werden über wichtige Ernährungsformen informiert,
• erfahren, bei welchen Krankheitsbildern diese Ernährungsformen verordnet werden,
• lernen, was bei der Zubereitung zu beachten ist.
Inhalte • Glutenfreie und laktosefreie/-reduzierte Kost
• Fruktosereduzierte sowie FODMAPs-reduzierte Ernährung
• Ernährung bei Allergien
• Unterschied leichte Vollkost, Fruktosemalabsorbtion und FODMAP-Konzept
• Ernährung bei Verstopfung
• Spezifische Ernährungsbedürfnisse bei Stoma (z.B. bei Stomablockade und Durchfall)
• Ernährung bei Übergewicht
• Praktisches Kochen
Kursdatum 15./16. Juni 2023
Kursdauer 2 Tage
Kurszeit 1. Tag 9.45 bis 19.00 Uhr, 2. Tag 7.30 bis 16.00 Uhr
Kursort Riedholz SO
Hinweis Anmeldung ab September 2022 möglich.
Preis 
Mitglieder ARTISET
KursgeldCHF 580.00
VerpflegungCHF 100.00
ÜbernachtungCHF 60.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 700.00
VerpflegungCHF 100.00
ÜbernachtungCHF 60.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze


zurück zur Liste