Deutsch
Artiset Bildung Artiset

Zwischen "Tür und Angel"

zurück zur Liste

Nummer 2023 SP19
Titel Zwischen "Tür und Angel"
Untertitel Fördern und Fordern von Selbstbestimmung
Fachgebiet Spezielle Methoden, Handlungsmodelle
Von 01.02.2023
Bis 28.02.2023
Max Teilnehmende 20
Anmeldeschluss 01.05.2023
Lehrbeauftragte/r Gerber Susanne
Zielgruppe Mitarbeitende in Institutionen für Kinder und Jugendliche
Kurzbeschreibung Im Alltag – beim Kochen & Essen, unterwegs, beim Warten oder Werken - ergeben sich unzählige spontane Gelegenheiten zu kurzen, beiläufigen, wie auch längeren Gesprächen. Diese nicht geplanten und nicht planbaren Situationen so zu gestalten, dass Entwicklung hin zu einer erwachsenen Identität unterstützt wird, das macht die besondere Qualität sozialpädagogischer Arbeit aus.

Selbstbestimmung ist zwar erwünscht, zuweilen jedoch schwierig zu erreichen: Jugendliche nutzen Chancen nicht, lassen andere entscheiden oder sind auf Unterstützung angewiesen, wo sie eigentlich selbst handeln könnten. Nach Worten zu suchen, sich auszudrücken und Erlebtes zu erzählen ermöglicht, sich als eigenständige Persönlichkeit zu entwerfen und Identität zu entwickeln.

Betreuende können diese Entwicklung über gestaltete Tür-Angel-Gespräche unterstützen, in den sie Jugendliche anregen, (neue) Geschichten über sich zu erzählen, die ihre Stärken und Fähigkeiten zeigen.
Ziele Die Teilnehmenden
• verfügen über erweiterte Möglichkeiten der alltäglichen Gesprächsgestaltung
• regen Jugendliche zur Entwicklung einer erwachsenen Identität an
• führen Tür-Angel-Gespräche, die Selbstbestimmung und Selbst-Bewusstsein anregen und
unterstützen.
Inhalte • Einführung in die methodischen Grundlagen von alltagsnaher und alltagsbegleitender Gesprächsführung.
• Konkretisieren von «Identität» und «Selbstbestimmung» im Hinblick auf alltägliches sozialpädagogisches Handeln.
• Besprechen von Situationen aus der Praxis und Üben von Techniken der Gesprächsführung.
Kursdatum 2023 Datum noch offen - Anmeldung noch nicht möglich
Kursdauer 2 Tage
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern
Preis 
Mitglieder ARTISET
KursgeldCHF 240.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 290.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste