Deutsch
Artiset Bildung Artiset

Aromapflege in palliativen Situationen

zurück zur Liste

Nummer 2025 B27
Titel Aromapflege in palliativen Situationen
Fachgebiet Gerontopsychiatrie
Von 13.06.2025
Bis 13.06.2025
Max Teilnehmende 14
Anmeldeschluss 18.05.2025
Lehrbeauftragte/r Anderegg Susanna
Zielgruppe Mitarbeitende aller Stufen aus Pflege und Betreuung, sowie Aktvierung
Kurzbeschreibung Ätherische Öle und Hydrolate können eine beruhigende Wirkung haben bei Unruhe und Angst sowie bei Menschen mit Demenz. Ob für Bäder, Waschungen, zum Einreiben oder einfach, um einen Raum unsichtbar einladend zu gestalten, die Einsatzmöglichkeiten im Pflegealltag sind mannigfaltig. Welche Düfte schlaf- oder verdauungsfördernd, anregend oder begleitend in der Palliativpflege erprobt sind, erfahren Sie in diesem Kurs durch theoretischen Input, Fallbeispiele, Demonstration und praktische Umsetzung.
Ziele Die Teilnehmenden
• erwerben und erweitern Ihr Wissen zu ätherischen Ölen, deren Wirksamkeit und Einsatzmöglichkeiten im Berufsalltag, insbesondere bei der Pflege Demenzkranker,
• erhalten aktuelle Informationen zu den neusten Erfahrungen und wissenschaftlichen Studien aus Europa,
• kennen die rechtlichen Grundlagen von Swissmedic.
Inhalte • Grundlagenwissen zu ätherischen Ölen und Hydrolaten und deren Wirkungsweisen
• Ätherische Öle zur Entspannung, Schmerzlinderund und Schlafförderung, so wie der Einsatz in palliativen Situationen
• Praktisches Kennenlernen erprobter aromapflegerischer Anwendungen
Kursdatum 13. Juni 2025
Kursdauer 1 Tag
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Bern
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze


zurück zur Liste