Deutsch
Artiset Bildung Artiset

Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich®, Basiskurs

zurück zur Liste

Nummer 2023 B22
Titel Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich®, Basiskurs
Fachgebiet Gerontologie und Geriatrie
Von 28.03.2023
Bis 04.05.2023
Max Teilnehmende 16
Anmeldeschluss 28.02.2023
Lehrbeauftragte/r Alder-Waser Ruth
Zielgruppe Mitarbeitende aus Pflege und Betreuung sowie Interessierte aus Aktivierung, Spitex, Sozialpädagogik


Kurzbeschreibung Das Konzept der Basalen Stimulation bietet Fachpersonen aus Pflege, Sozialpädagogik und Aktivierungstherapie Möglichkeiten, Menschen mit beeinträchtigter Wahrnehmung und Kommunikation auch ohne Worte zu erreichen.

Menschen, deren Wahrnehmung durch Krankheit, Unfall, Behinderung oder Alter beeinträchtigt ist, brauchen regelmässig Anregungen, um den eigenen Körper sowie ihre Umwelt sinngebend zu erfahren. Durch den meist körperbasierten Dialog eröffnen sich individuelle Wege der Kommunikation, wodurch sich Betroffene eigenaktiv und als Person wertgeschätzt erleben.
Im Basiskurs erhalten die Teilnehmenden Einblick ins Erleben betroffener Menschen und erkennen die Bedeutung von Sinneserfahrungen für die Orientierung und die Anregung von Hirnfunktionen. Mit Hilfe von Eigenerfahrungen gewinnen die Teilnehmenden Sicherheit, um alltägliche Tätigkeiten als basales Angebot zu gestalten.

Ziele Die Teilnehmenden lernen

die Grundlagen der Basalen Stimulation kennen,
sich in die Erfahrungswelt Betroffener zu versetzen, um ihr Verhalten und Handeln zu verstehen und Wege des Austausches und der Verständigung zu entwickeln,
basale Angebote, die in alltägliche Aktivitäten einbezogen werden können, anzuwenden,
z.B. zur Unterstützung der kommunikativen Fähigkeiten oder der Körperwahrnehmung,
ihre Erfahrungen bei der Anwendung im eigenen Praxisfeld zu reflektieren.

Inhalte 

Berührungen als individuellen Dialog gestalten
Körpersinne: Hautsinn, Gleichgewichtssinn, vibratorische Wahrnehmung
Basaler Dialog und Sicht der Teilnehmenden auf den betroffenen Menschen

Kursdatum 28./29. März und 4. Mai 2023 - Anmeldung noch nicht möglich
Kursdauer 3 Tage
Kurszeit 09.00 - 16.45 Uhr
Kursort Luzern
Preis 
Mitglieder ARTISET
KursgeldCHF 720.00
Nichtmitglieder
KursgeldCHF 870.00
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze


zurück zur Liste